< Forum-Schiffsfuehrung >
< Forum-Schiffsfuehrung > 

Gäste kommen zu wort

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Antje Raschke (Sonntag, 25. Juni 2017 23:12)

    Lieber Papa. Ich habe dich mein ganzen Leben geliebt, angehimmelt und bewundert. Das tue ich auch heute noch. Du hast so viel geleistet, so viel Gutes getan und warst immer für uns da. Deine Abschiedsworte hier in deinem wunderbaren Forum tun weh, ich weiß wieviel dir die See, deine Studien, deine Studenten und die Seefahrt immer bedeutet haben. Du hast trotz deiner Krankheit nie davon ablassen können, hast dein Wissen teilen wollen, hast beraten und geholfen.
    Ich wünsche dir und uns noch viele gemeinsame Momente. Ich hoffe und ich bete auch ein wenig, ich brauche dich, ich hab dich sehr lieb. Deine Tochter Antje.

  • Smithd438 (Samstag, 10. Dezember 2016 05:28)

    Thanks for the article, is there any way I can receive an email whenever you publish a new update? bekkadkgcddedfcb

  • Johnk377 (Freitag, 09. Dezember 2016 00:03)

    Woah! I'm really loving the templatetheme of this website. It's simple, yet effective. A lot of times it's hard to get that perfect balance between usability and visual appeal. I must say you have done a great job with this. In addition, the blog loads super quick for me on Firefox. Excellent Blog! kbkcefgkeadc

  • dr. wolfgang voß (Dienstag, 03. Mai 2016 17:11)

    Lieber Herr Dr. Kersandt, Sie haben sich da in eine große Aufgabe gestürzt, wie schön.
    Im Rostocker Volkstheater wurde am 28.1.2016 die Oper "Beluga schweigt" uraufgeführt. Das ist mal eine künstlerische Sichtweise auf das Ihnen bekannte Beluga-Problem.
    Herzliche Grüße
    Ihr Wolfgang Voß

  • Kersandt (Mittwoch, 30. Dezember 2015 09:42)

    Die ersten REAKTIONEN, vielen Dank !

    20.03.2009 / 18.30 Uhr / „Drouin, Paul" schrieb : Hello Diethard, Wundervoll !! Congratulations - a very nice site. Clean and easy to navigate. I see also you have a section on the Cosco Busan.
    Great!! I just wish I could read more German so I could appreciate your site even more - it seems very well documented with a good mix of text and photos. I hope you (and Dolly) are doing well.
    Paul

    22.03.2009 / 22.03 Uhr / "Bednarz, Pawel" schrieb: Hallo Herr Kersandt! Danke für den Link. Habe mir das auch gleich mal angeschaut und an die weiteren Instruktoren im MET weitergeleitet. So eine Art
    Portal finde ich äußerst interessant und fehlt in der deutschen Seefahrer-Lobby noch vollkommen. Glückwunsch zu der Realisierung. Ich werde das aktiv multiplizieren, denn nur ein rege besuchter Ort
    lebt auch! Mit freundlichen Grüßen / With kind regards Pawel Bednarz

Sie können auch die E-Mail - Adresse : forship@forum-schiffsfuehrung.com

für eine Mitteilung an Diethard Kersandt benutzen.

 

                                                  ***

"Johannes Groisz" <groisz@gmx.at> schrieb am Mittwoch, 31. Mai 2017 13:53

 

Johannes Groisz

Drei Birken

A 3355 Ertl

Tel. 0043 664 544 96 88

 

 

Sehr geehrter Herr Kapitän !

 

Wenn Ihr Schreiben nun auch schon wieder 4 Jahre her ist, verweise ich immer wieder auf Sie und Ihre Unterlagen in diversen Situationen. Letztens ging es bei einem Projekt bei mir um Bedienfehler von in den manuellen Modus zurückfallenden automatischen Stellwerksystemen. Das führte vor kurzem bei uns in Wien dazu, dass ein Railjet der eigentlich zum Flughafen Wien wollte (sollte) dann nach Stadlau – einem Verschubbahnhof für Erdölwaggons – abgeboben ist. Die Fahrgäste haben es nicht sonderlich lustig gefunden. Den Zug dann wieder von dort weg zu bekommen war auch nicht ganz so einfach. Der zuständige Betriebsleiter hat nur schulterzuckend gemeint, wenn die Automatik ausfällt, dann besteht die Chance es 50% richtig zu machen. Das sollte schon etwas heißen. Ich habe dann auch wieder auf Ihre Arbeiten verwiesen und ich denke, Sie haben mittlerweile auch hier wieder einen Interessierten mehr am Ihren Arbeiten.

 

Auf Ihrer Homepage habe ich über gesundheitliche Situation gelesen. Vorweg wünsche ich Ihnen alles alles Gute und das alle Ihre Eingriffe gut und möglichst komplikationslos erfolgen. Ich fände es sehr schade, wenn Ihre Seite vom Netz verschwinden würde. Falls Sie es möchten und noch nicht jemanden anderen besseren gefunden haben, könnte ich Ihnen gerne anbieten, den technischen Betrieb der Seite auf meine Kosten für die Zukunft zu übernehmen. Gerne würde ich auch mit Experten - welche Sie mir nennen - versuchen wollen, diese auch inhaltlich nach Möglichkeit am Leben zu halten.

 

Ganz viele liebe Grüße in den Norden und alles Gute nochmals für Sie,

 

Johannes Groisz

 

                                                                                         ***

 

 

Hier finden Sie mich :

Dr. Diethard Kersandt
Wiedestrasse 4 a
22880 Wedel

Kontakt:

Telefon: +49 4103/9673850 +49 4103/9673850
Telefax:
E-Mail: diethard.kersandt@kabelmail.de

E-Mail :

forship@forum-schiffsfuehrung.com

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Die Veröffentlichungsrechte des "Forum-Schiffsfuehrung" liegen bei Diethard Kersandt. Die Nutzung aller angezeigten Beiträge, die Kopie, Weitergabe oder Veröffentlichung hat stets unter Angabe der Quelle zu erfolgen. Die Autorenrechte sind zu wahren. Bei kommerzieller Verwendung der veröffentlichten Inhalte in Teilen oder in der Gesamtheit, auch in abgewandelter Form, ist die vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Autors erforderlich.